Artikel Übersicht


Viel Schweiß und viele Tore... (News)

aktuelle News

Im ersten Testspiel der neuen Saison unterlag der FV Queichheim dem Kreisligisten SV Rot-Weiß Göcklingen mit 3:5.

Durch die Platzsperre in Queichheim fand das Spiel in Barbelroth statt.

Trainer Sascha Faß standen an diesem Tag 18 Spieler zur Verfügung, die auch alle zum Einsatz kamen.

Bei extremen Temperaturen kamen beide Mannschaften nur schwer in die Gänge. Unseren Spielern steckte zudem noch die 2-stündige Radtour in den Beinen, die der Trainer am Vormittag noch absolvieren ließ. Nach 20 Minuten ging Göcklingen in Führung und erwies sich in der Folge als das eingespieltere Team. Bei unserer Mannschaft standen in Halbzeit eins gleich 5 Neuzugänge auf dem Platz. Das es noch etwas an der Abstimmung der Lauf- und Passwege mangelt, ist im ersten Spiel selbstverständlich. So konnte der Kreisligist mit einer deutlichen 0:3 Führung in die ersehnte Halbzeitpause gehen. Trainer Faß nutzte die Pause um gleich auf 5 Positionen zu wechseln. Nach dem relativ frühen 0:4 in der zweiten Hälfte, überließen die Göcklinger unserer Mannschaft das Spiel. Dies wurde prompt genutzt und Queichheim erzielte durch Ronnie Röder, Michael Neller und Andreas Minch innerhalb von 15 Minuten die Anschlußtreffer zum 3:4. Es gab zwar noch die Ausgleichschance, doch nach der Aufholjagd war erstmal wieder die Luft raus aus dem Spiel. Beide Mannschaften kamen nicht mehr zu guten Kombinationen. Göcklingen machte 10 Minuten vor dem Ende mit einem Foulelfmeter den 3:5 Endstand perfekt.

Sicherlich ist noch viel Verbesserungsbedarf im Spiel unserer Mannschaft. Aber das enorme Offensivpotenzial durch die Neuzugänge, war in diesem Spiel bereits erkennbar.

Das nächste Testspiel bestreitet unsere Mannschaft am Donnerstag, den 15.07. um 18:20 Uhr, im Rahmen der Sportwoche des SV Rot-Weiß Mörzheim. Gegner in Mörzheim ist der SV Landau-West.


529 Artikel (529 Seiten, 1 Artikel pro Seite)


test