1.Mannschaft meldet sich mit Torfestival zurück!

aktuelle News Durch einen beeindruckenden 7:0 Auswärtssieg bei der SG Rohrbach/Impflingen, ist unsere 1.Mannschaft in der neuen Spielzeint angekommen. Nach den beiden torreichen Niederlagen an den  ersten beiden Spieltagen ist dieser Erfolg Balsam für Spieler und Trainer und stellt zugleich die Tordifferenz in der Tabelle auf null. Der FVQ hat nun nach 3 Spieltagen ein mehr als kurioses Torverhältnis von 13:13!
Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte die vom Queichheimer Ur-Gestein Michael "Mäc" Kiefer trainierte SG, nur in der Anfangsviertelstunde die Partie offen halten.
Spätestens nach dem 0:1 durch Jeromé Mitchell in der 17.Minute, stand für die Zuschauer der Sieger der Partie fest. Höhepunkt des Spiels war sicherlich das 0:2 von Yannick Kästle in der 20. Minute. Der 28-jährige Stürmer nahm eine Flanke von rechts, Volley mit mit dem linken Fuß und nagelte den Ball unter die Querlatte. Hier hätte man sich ein Wiederholung in Zeitlupe gewünscht!
Die Gastgeber mussten dann nach etwas mehr als einer halben Stunde gleich zweimal verletzungsbedingt wechseln. Das 0:3, wieder durch Kästle und das 0:4 durch einen direkt verwandelten Freistoß von Andreas Minch waren die logische Folge und dann auch der Halbzeitstand.
Im zweiten Durchgang war es dann erneut Minch der das 0:5 in der 49.Minute, flach aus 17 Metern ins lange Eck erzielte. Nach 67 Minuten durfte sich auch Mittelstürmer Enrico Casas in die Torschützenliste eintragen. Standesgemäß hatte Er das 0:6 per Kopf erzielt. Das letzte Highlight war dann dem eingewechselten Philip Plambeck vorbehalten, der den Ball "gefühlvoll" in linke obere Dreieck spitzelte.
Mit dem 0:7 in der 75.Minute war dann auch der Endstand hergestellt und die Gastgeber bedient.
Eine überzeugende Leistung unserer Mannschaft, die sich von den beiden Niederlagen mit insgesamt 13 Gegentoren scheinbar nicht beeindrucken ließ. In der Tabelle springt der FVQ dadurch vom letzten auf den 8.Tabellenplatz. Vor der Saisoneröffnung am Queichanger am kommenden Sonntag, mit Vorstellung aller Mannschaften und dem anschließenden Spiel gegen den VTG Queichhambach II, steigt das Team noch in den Pokalwettbewerb ein. Am Mittwoch spielt der FVQ in der 2.Runde des Bitburger Kreispokal beim FV Germersheim um 19 Uhr.

SG Rohrbach/Impflingen - FV 1920 Queichheim 0:7 (0:4)
0:1 (17.) Jeromé Mitchell
0:2 (20.) Yannick Kästle
0:3 (41.) Yannick Kästle
0:4 (45.) Andreas Minch
0:5 (49.) Andreas Minch
0:6 (67.) Enrico Casas
0:7 (75.) Philip Plambeck

1.Mannschaft meldet sich mit Torfestival zurück!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



test