Drei Fragen, drei Antworten…

aktuelle News


Heute mit dem Trainer der 1.Mannschaft:

Mario Brod


Hallo Mario.

Die Vorbereitungszeit ist so gut wie vorbei, am Sonntag wird es wieder ernst. Wie bist Du mit den Trainingseinheiten und den Testspielergebnissen zufrieden?


Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit der Vorbereitung. Wir waren im Durchschnitt 17 Mann im Training und das überwiegend mit Spielern der 1.Mannschaft. Die Spiele waren ebenfalls zufriedenstellend. Wir konnten 4 Siege, eine Niederlage und ein Unentschieden gegen Hochstadt (A-Klasse) verbuchen. Ich denke das uns diese Spiele sehr gut getan haben, da wir einige Neuzugänge im Winter bekommen haben.


Zum Auftakt geht´s gleich zum Tabellendritten nach Frankweiler. Der TuS hat 10 Punkte mehr auf dem Konto und im Hinspiel gab´s eine 0:5 Packung. Wie stehen die Chancen für eine Revanche?


Natürlich muss der Anreiz sein Frankweiler zu schlagen, auch wenn es Auswärts ist. Aber auch ich habe die 0:5 Heimniederlage nicht vergessen. Ich bin aber ohnehin der Meinung, dass wir ins obere Drittel der Tabelle gehören. Dazu gehört dann auch, dass man eine Mannschaft wie Frankweiler schlagen kann. Allerdings muss die Konzentration und die Einstellung der Mannschaft stimmen, denn leicht wird es auf keinen Fall.


Wie zufrieden bist Du mit den Winter-Neuzugängen und was denkst Du kann die Mannschaft noch erreichen?


Das wir 5 Neuzugänge diesen Winter bekommen haben ist schon genial. Alle 5 verstehen es auch mit dem Ball umzugehen. Sie sind also nicht nur Ergänzungsspieler. Positionsmäßig ist es auch gut verteilt über Abwehr-, Mittelfeldspieler und Stürmer. Wir wollen in den letzten verbleibenden 10 Spielen noch so viele Punkte wie möglich holen, um am Ende der Runde unter den ersten 5 Mannschaften der Liga zu stehen. Als Zusatz haben wir uns alle noch vorgenommen so wenig Gegentore wie möglich zu bekommen, unsere vereinbarte Anzahl dafür bleibt aber intern. Diese Ziele haben wir besprochen und wollen sie auf jeden Fall alle zusammen umsetzen. Und dann geht’s im Juni nach Düsseldorf zur Abschlussfahrt!

 

Danke für das kurze Interview und viel Erfolg am Sonntag beim Auswärtsspiel!

Drei Fragen, drei Antworten…

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



test